Weiterbildungen

Hier finden Rechtsvertreter*innen für Kinder ausgewählte Bildungsangebote, um qualifizierte Rechtsvertretungen durchführen zu können.

Fachveranstaltung Zugang zum Recht - welche Beschwerdemöglichkeiten für Kinder und Jugendliche?

Ort
Online, 13.30 bis 16.30h
Datum
Zielpublikum

Netzwerk Kinderrechte Schweiz lädt zu dieser Fachveranstaltung ein. Verschiedene Referentinnen und Referenten geben Einsicht in die Theorie und Praxis, wie Kinder und Jugendliche in der Schweiz ihre Beschwerdemöglichkeiten ausüben können. Die Fachveranstaltung bindet dabei Erfahrungen aus der Praxis ein und blickt über die Landesgrenzen hinaus. Die Veranstaltung wendet sich an Fachpersonen und regt zum interdisziplinären Austausch ein.

FS Mit Kindern reden II

Ort
Hochschule Luzern, Soziale Arbeit, Werftestrasse 1, 6002 Luzern
Datum
bis
Zielpublikum

Fachpersonen, die im Rahmen ihres Auftrags Gespräche mit Kindern führen, insbesondere als KESB, Gericht, Rechtsvertreter/innen für Kinder und Jugendliche, Sozialdienst oder Schulbehörden, Beiständinnen und Beistände.

Universität Fribourg: Fachseminar zur Kunst des Verhandeln II

Ort
Weiterbildungszentrum Universität Fribourg, Rue de Rome 6
Datum
bis
Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an (eher) erfahrene Verhandlerinnen und Verhandler aus dem Profit- und Non-Profitbereich, die sich mit der Verhandlungsthematik schon eingehend auseinandergesetzt haben und auch von gescheiterten, wichtigen Verhandlungen berichten können.